STELLEN-ID: 26984

Fachexperte IT-Security mit Fokus Datenschutz (m|w|d)

ab sofort und in Vollzeit in Bonn oder München.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Der Geschäftsbereich CEO CRO CISO trägt die Gesamtverantwortung für die Informationssicherheit innerhalb der BWI und für unsere Kunden. Im Kern berät CISO die Geschäftsführung und betreibt das Informationssicherheitsmanagement- sowie Datenschutzmanagementsystem (ISMS und DSMS) der BWI.

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei Definition und Dokumentation von technisch-organisatorischen Maßnahmen (TOM) bzüglich Datenschutz
  • Inhaltliche Prüfung und Freigabe von Dokumentationen im Rahmen des Datenschutzmanagementsystems (DSMS) im Sinne der Informationssicherheit
  • Unterstützung bei der Erstellung von Datenschutz-Anforderungen im Sinne der Informationssicherheit
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des DSMS
  • Beratung im Rahmen des Datenschutzes aus Sicht der Informationssicherheit
  • Mitwirkung bei der Bewertung von Datenschutzrisiken
  • Inhaltliche Prüfung und Freigabe von Informationssicherheitskonzepten nach BSI IT-Grundschutz wie Datenschutzkonzepten gemäß EU-DSGVO
  • Zielgruppenorientierte Wissensvermittlung auf Basis unseres Mitarbeitersensibilisierungauftrags
  • Durchführung von systemspezifischen Umsetzungs- und Stichprobenprüfung der im DSMS beschriebenen Sicherheitsmaßnahmen     

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im informatiknahen Bereich oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im IT-Bereich mit Schwerpunkt der IT-Security und Datenschutz
  • Erfahrung in der Projektleitung 
  • Detaillierte Kenntnisse innerhalb der EU-DSGVO und BDSG (neu)    
  • Berührungspunkte mit den reformierten BSI Standards 200-1, 200-2 und 200-3
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Beratungskompetenz und Kundenorientierung
  • Hohes Maß an Eigeninitiative mit Ergebnisorientierung sowie analytisches Denken
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre
  • Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge

Unser Recruitingteam

Sie haben Fragen? 
Schreiben Sie uns an bewerbung@bwi.de.
Oder rufen Sie an: +49 (0)2225 988 3990
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.