STELLEN-ID: 26282

Experte für IT-Verfahren im HR-Bereich (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in Bonn.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Partner der Bundeswehr und IT-Dienstleistungszentrum des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaberinnen und IT-Liebhaber, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Der Bereich "HRM IT-Verfahren" steuert alle Themen in Bezug auf die verschiedenen HR IT-Verfahren und stimmt sich dazu mit den jeweiligen Stakeholdern ab. Es definiert Anforderungen an IT-Verfahren, führt diese ein und bietet Schulungen zu den jeweiligen Verfahren an, wenn sie benötigt werden. Auch die Vorgaben inkl. Qualitätsmanagement für HR IT-Verfahren werden in diesem Bereich erstellt und koordiniert.

Ihre Aufgaben:

  • Übergreifende Koordination, Steuerung und Nachverfolgung der Anforderungen und der Auftragserfüllung im Bereich der IT-Verfahren für den Bereich Human Resources (HR)
  • Durchführung von Workshops zur Identifikation der fachlichen Anforderungen aus dem HR-Bereich
  • Analyse der Anforderungen sowie Abstimmung und Eruierung der Lösungsalternativen (Miss/Fit) in Zusammenarbeit mit dem Bereich Chief Information Office (CIO)
  • Erarbeitung von ganzheitlichen Lösungen und Beauftragung der Leistungserbringung an CIO
  • Monitoring und Steuerung der Einführungsprojekte im Hinblick auf Qualität, Kosten und Zeit
  • Erstellung von Schulungsmitteln sowie Durchführung von Schulungen
  • Begleitung der Fachbereiche bei der Einführung
  • Erstellung von Reports & Dokumentation der IT-Bebauung

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes informatiknahes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Anforderungsmanagement bzw. im IT Service und/oder dem IT Projekt Management
  • Sehr gute Kenntnisse von ITSM-Prozessen und in deren Umsetzung sowie Kosten- und Qualitätsbewusstsein
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich ITIL v3, wünschenswerterweise mit entsprechender Zertifizierung
  • Anwenderkenntnisse in MS Office Projekt und Visio
  • Teamorientierte Arbeitsweise sowie Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre
  • Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge

Unser Recruitingteam

Sie haben Fragen? 
Schreiben Sie uns an bewerbung@bwi.de.
Oder rufen Sie an: +49 (0)2225 988 3990
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.