STELLEN-ID: 30576

Expert/Referent Vergabe/Ausschreibung (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in Bonn oder München.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Die Abteilung Governance & Coordination fungiert als interner Dienstleister für den COO-Bereich und bündelt dort relevante strategische und operative Support- und Querschnittsfunktionen. Der Bereich Program & Project Governance verantwortet dabei die Konzeption und Umsetzung strategischer Projekte und Themen mit Relevanz für den gesamten COO-Bereich.

Ihre Aufgaben:

  • Zuständigkeit für die Unterstützung der Fachbereiche in der Umsetzung von Vergabe-Projekten und öffentlichen Ausschreibungen
  • Übernahme der Verantwortung für die effiziente Steuerung und Umsetzung von (Teil-)Projekten im Themengebiet Vergabe und öffentliche Ausschreibungen
  • Vorbereitung, Planung, Koordination und Durchführung von Workshops mit relevanten internen Stakeholdern
  • Verantwortung für die Zusammenführung, Strukturierung und Aufbereitung von bereichsinternen wie -externen Informationen zu komplexeren Sachverhalten
  • Bekleidung einer internen Schnittstellenfunktion zu anderen Unternehmensbereichen, insbesondere zu vergaberechtlich relevanten Themen sowie öffentlichen Ausschreibungen

Ihr Profil:

  • Absolviertes Studium im Bereich Wirtschaft und/oder IT, alternativ eine vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 4 Jahre relevante Berufserfahrung sowie Erfahrung in der Leitung von (Teil-)Projekten
  • Erfahrung in der Bearbeitung komplexer Fachthemen und Erstellung managementtauglicher Unterlagen 
  • Idealerweise Erfahrung/Kenntnisse im übergeordneten Themenfeld Vergaben/Ausschreibungen
  • Guter mündlicher und schriftlicher Ausdruck in deutscher Sprache sowie vertiefte MS-Office-Kenntnisse,ThinkCell-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Technisches und kaufmännisches Verständnis samt einer selbständigen, strukturierten Arbeitsweise und guten Kommunikations- sowie Organisationsfähigkeiten

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.