STELLEN-ID: 29340

Expert im Büro des Aufsichtsrats (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in Bonn.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Das Büro des Aufsichtsrats fungiert als Schnittstelle und organisatorischer Vertreter der Belange des Aufsichtsrats in die BWI hinein. Es verantwortet die Planung, Organisation, Vor- und Nachbereitung der AR-Sitzungen und Umlaufbeschlüsse sowie die organisatorische Betreuung der AR-Mitglieder einschließlich des Onboardings neuer Mitglieder. Zur Sicherstellung der besonderen Vertraulichkeit von AR-Angelegenheiten sowie zur Vermeidung von Interessenkonflikten ist das Büro des AR fachlich dem Vorsitzenden des Aufsichtsrats unterstellt, diziplinarisch untersteht es dem Leiter CEO SCM.

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Umlaufbeschlüssen des Aufsichtsrats der BWI
  • Beschaffung und Vervollständigung notwendiger Informationen für die Sitzungsunterlagen
  • Ansprechpartner für die AR-Mitglieder in allen organisatorischen Belangen
  • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der jährlichen Selbstevaluation des Aufsichtsrats
  • Organisation von Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen des Aufsichtsrats
  • Bewirtschaftung der Kostenstelle des Aufsichtsrats
  • Sicherstellung der revisionssicheren Ablage aller Unterlagen des Aufsichtsrats
  • Übernahme von Sonderaufgaben seitens des Aufsichtsrats
  • Vertretung des Leiters des AR-Büros in seiner Abwesenheit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirt­schaftslehre oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung 
  • Erfahrung in der Arbeit mit Gremien/Organen
  • Projekterfahrung wünschenswert
  • Kommunikationsstärke und ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten
  • Ergebnis- und entscheidungsorientierte Arbeitsweise gepaart mit einem hohen Maß an Eigenständigkeit und Anpassungsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (insb. PowerPoint, Word)
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.