STELLEN-ID: 42654

Expert im Bereich Informationssicherheit und Datenschutz (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in Bonn, Meckenheim oder München.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Die Abteilung CDM Concepts wirkt gegenüber den Schnittstellen in ihrem Verantwortungsbereich als SPOC, sowohl im Innen- als auch im Außenverhältnis. Mit ihrer Fachexpertise in den Bereichen Informationssicherheit, Geheim- und Datenschutz stellt sie in der SSD sicher, dass Kundenunabhängig die notwendigen Informationssicherheits- und Datenschutzkonzepte erstellt werden. Als Qualitäts- und Risikomanagement tritt sie als Vertreter der Service Lines auf. Ebenso steuert und koordiniert sie die notwendigen Ressourcen.

Kristin Reichmann

Kristin Reichmann

Recruiterin

Ihre Aufgaben:

  • Sie arbeiten Abteilungsübergreifend und bilden eine Klammer zwischen den beteiligten Fachbereichen

  • Erstellung von Informationssicherheits- und Datenschutzkonzepten
  • Begleitung von Security Audits

  • Abstimmung von Anpassungen mit allen Protagonisten, sowie Organisation und Moderation von serviceübergreifenden Workshops

  • Verantwortung für die Qualitätssicherung und Einhaltung von Vorgaben

Ihr Profil:

  • Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Etwa 5-jährige Berufserfahrung nach der Ausbildung oder 2-jährige Berufserfahrung nach dem Studium in komlexen IT Architekturen oder im Customer Delivery Management
  • Gute IT Security und Datenschutz Kenntnisse

  • BSI mod. IT-Grundschutz, Datenschutzbeauftragter, ISO 27001 Foundation, ISMS Security Officer und ITIL Foundation Zertifizierung sind wünschenswert

  • Erfahrungen mit ARIS IT Designer und SharePoint Kenntnisse sind wünschenswert

  • Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands

  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.