Stellenbeschreibung

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit der Bundeswehr.

Als primärer Digitalisierungspartner der Bundeswehr erbringen wir stabile, sichere und effiziente IT-Services im In- und Ausland, vom Grundbetrieb bis in den einsatznahen Bereich und tragen so zur kontinuierlichen Erhöhung der Führungs- und Einsatzfähigkeit der Bundeswehr bei. Mit über 7.000 Kolleg*innen betreiben und modernisieren wir eine der größten und komplexesten IT-Infrastrukturen in Deutschland. Wir suchen verantwortungsvolle IT-Spezialist*innen, die die Bundeswehr-IT aus Überzeugung in herausfordernden Digitalisierungsvorhaben weiterentwickeln und so einen Beitrag zur Sicherheit Deutschlands leisten wollen. 

​​​Der Bereich ERP Plattform Management verantwortet mit einem engagierten, eigenverantwortlichen Team Bereitstellung, Betrieb und die dynamische Weiterentwicklung von ERP-Systemlandschaften (z. B. SAP) sowie die Standardisierung und Automatisierung von Verfahren und Werkzeugen. Als Enabler für die Kunden der BWI nimmt der Bereich dabei durch vielfältige und innovative Produkte eine zentrale Schlüsselposition ein und macht dadurch Digitalisierung für die Bundeswehr und den Bund greifbar.

Alina Klepin

Alina Klepin

Recruiting

Jetzt bewerben

Ihre Aufgaben:

  • ​Management und Weiterentwicklung der verantworteten Services nach den übergeordneten Strategie- und Lösungsvorgaben​ der BWI
  • Verantwortung für die fachliche Koordination u.a. der Bereiche Auftragseingang und Reporting
  • Koordination des gesamten Ablaufs eines Systemaufbaus von der Hardwareressourcenplanung über den technischen Aufbau, die Serviceaktivierung und Deaktivierung bis hin zum Reporting und zur Abrechnung
  • Gewährleistung der Kundenzufriedenheit durch die vertragsgemäße Erbringung von Leistungen im laufenden Betrieb
  • Sie bilden die Schnittstelle zwischen Kunde, Delivery und anderen Einheiten der BWI
  • Bearbeitung von Incidents und Erstellung von SLA-Reports sowie Unterstützung bei der Qualitätssicherung von Konzepten

Ihr Profil:

  • ​Erfolgreich abgeschlossenes fachbezogenes Hochschulstudium oder eine Berufsausbildung in der IT (z.B. Fachinformatik) mit mind. 2-jähriger einschlägiger Berufserfahrung
  • Kenntnisse in der Nutzung von IT-Werkzeugen zur Unterstützung der IT-Servicemanagement-Prozesse (Incident-, Change-, Problem- und Knowledge-Management)
  • Know-how bei der Implementierung, Steuerung sowie den Betrieb und Support von großen Systemlandschaften auf organisatorischer Ebene (Betriebssystem, OpenText Archive Center, Content Server sowie Grundkenntnisse im Bereich SAP und Non-SAP-Komponenten)
  • Erfahrung im IT Service Management gem. ITIL​​
  • Sie sind teamfähig, kommunikativ, analysefähig und bringen Eigeninitiative sowie Kundenorientierung mit
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Durch abwechslungsreiche und gesellschaftlich relevante Aufgaben gewährleisten wir die IT-Sicherheit und Zukunftsfähigkeit Deutschlands
  • Die BWI bietet eine marktgerechte Vergütung, einen sicheren Arbeitsplatz sowie eine prämierte und arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Wir unterstützen Ihre berufliche und persönliche Weiterbildung durch individuelle Maßnahmen sowie einen kostenfreien Zugriff auf LinkedIn Learning und die Angebote der BWI-Academy
  • Mobiles Arbeiten ist möglich, alternativ kann alternierende oder heimbasierte Telearbeit mit Ausstattung des Heimarbeitsplatzes beantragt werden
  • Sie können ihr Wunschfahrrad leasen und über eine Bruttogehaltsumwandlung vergünstigt abrechnen
  • Bei beruflichen oder persönlichen Fragestellungen können Sie eine professionelle externe Beratung in Anspruch nehmen

Weitere offene Stellen