STELLEN-ID: 31869

Executive Security IT-Architekt (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in Berlin, Strausberg, Nürnberg, München, Bonn oder Meckenheim.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Der Bereich IT-Architecture Management (ITAM) ist verantwortlich für die übergreifende Steuerung, Koordination und das ganzheitliche Management von IT-Architekturen auf der Enterprise Ebene der BWI. Dies beinhaltet die Ableitung von architekturellen Vorgaben aus den strategischen Leitwerken, der Identifizierung von Kundenanforderung und Marktenwicklungen, der Festelgung und Bereitstellung der Architekturmethodik und der entsprechenden Werkzeuge sowie die Unterstützung der Projekte, um die strategiekonforme Gestaltung der übergreifenden IT-Architektur sicherzustellen.

Ihre Aufgaben:

  • Schnittstelle zwischen den strategischen Zielen und den operativen Maßnahmen zum IT-Sicherheitsmanagement
  • Erstellung der übergreifenden IT-Sicherheitsarchitektur sowie IT-Sicherheitsvorgaben und -richtlinien
  • Bewertung von Bedrohungspotenziale, Durchführung von Restrisikobewertungen, sowie die Entwicklung und Bewertung von umsetzbaren Vorschlägen zur Behebung von Schwachstellen bzw. zur Risikoverminderung sowie die Aufbereitung von Entscheidungsvorlagen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem BWI CISO und den operativen IT-Sicherheitsbereichen der BWI
  • Gestaltung der IT-Bebauungsplanung hinsichtlich zukünftiger Entwicklungen auf Ebene Applikation und Technologie in Bezug auf IT-Sicherheit
  • Durchführung von IT-Sicherheitsanalysen und Bewertung zukunftiger und am Markt verfügbarer Technologien hinsichtlich ihrer Einsetzbarkeit in Bezug auf die Kriterien der IT-Sichterheit
  • Bewertung von Anforderungen aus Sicht der übergreifenden IT-Sicherheit an Referenzarchitekturn und Erstellung von Beiträgen zur Entwicklung von Referenzarchitekturen

Ihr Profil:

  • Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 8 Jahre relevante Berufserfahrung sowie Mitwirkung an komplexen Projektaufgaben
  • Mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich sowie Expertise in der Analyse und Bewertung von (technischen) IT-Sicherheitsrisiken
  • Sehr gute Kenntnisse von Architektur- und Architektur Management Frameworks, im Besonderen TOGAF
  • Gute Kenntnisse im Bereich der Aufgaben des Datenschutzes (organisatorisch, technisch und rechtlich) sowie Erfahrungen mit ISO 27001 und BSI IT Grundschutz
  • Zertifizierungen wie CISA, CISM oder CISSP von Vorteil
  • Erfahrungen mit agilen Methoden wie bspw Scrum und Kanban wünschenswert

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.