STELLEN-ID: 32916

Erfahrener Berater im Bereich Digitales Nachrichtenwesen (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Das Consulting der BWI agiert als vertrauensvoller und etablierter Berater im öffentlichen Sektor. Als Vordenker gestalten wir das digitale Nervensystem der Streitkräfte, entwickeln IT-Strategien und begleiten Digitalisierungsvorhaben bei unseren Kunden in allen Bereichen. Das Beratungsfeld „Digitales Nachrichtenwesen“ berät Kunden aus dem behördlichen und militärischen Umfeld bei Fragestellungen im Kontext der Digitalisierung. Diese Fragestellungen können sich durch die besonderen nachrichtendienstlichen Aufgaben, aber auch moderne IT Technogien (wie KI oder Geographische IT Systeme) ergeben. 

Ihre Aufgaben:

  • Steuerung von anspruchsvollen Digitalisierungsprojekten, die für die Streitkräfte und insbesondere für die Soldaten höchste Relevanz haben
  • Einbringen Ihrer Erfahrung und Fähigkeiten sowie Wissen und Ideen, zur fachlichen und inhaltlichen Weiterentwicklung der Themenfelder
  • Erarbeiten von Unterlagen und Dokumenten zur Abstimmung und Koordination in andere relevante Bereiche der BWI und des Kunden
  • Erstellung von Studien, Konzepten und Strategiepapieren
  • Fachvorträge auf Managementebene oder Gremien im Kundenumfeld
  • Grundlage für die Tätigkeiten bilden die Methode Architektur der Bundeswehr sowie das NATO Architecture Framework (NAF)
  • Zur Beschreibung der Modelle und Prozesse nutzen Sie Sparx Enterprise Architect

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in (Wirtschafts-)Informatik/Geoinformatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 6 Jahre einschlägig relevante Berufserfahrung im Bereich Consultant/ IT-Sicherheit oder Systemarchitekt
  • Mehrjährige Erfahrung in der Führung von Projekt- bzw. Beratungsteams
  • Vorerfahrung durch eine Laufbahn bei Militär oder alternativ im Umfeld von Public/Defense/ Rüstung wünschenswert
  • Erfahrung in CPM Projekten von Vorteil
  • PMI oder PRINCE2 Zertifizierungen, ITIL, TOGAF, ISO/BSI usw.
  • Hohe Kundenorientierung, Intuition, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie hohe Ergebnis- bzw. Qualitätsorientierung
  • Reisebereitschaft

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.