STELLEN-ID: 19924

Design Coordinator IT Infrastruktur (m/w/d)

ab sofort in Bonn.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Die Business Unit Solution Design & Transition (SDT) ist verantwortlich für Design, Development sowie die gesteuerte Transition von Solutions in die operative Verantwortung der Business Units und arbeitet mit dem Account Management bei der Angebotserstellung kundenspezifischer Lösungen zusammen.

Ihre Aufgaben:

  • Als zentrale Rolle bei der Serviceentwicklung in der BWI sind Sie für die Utility und Warranty der Solution verantwortlich und stimmen diese mit den Service Ownern ab
  • Sie sorgen für eine laufende Verbesserung der Verfahrensabläufe in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen sowie mit anderen Delivery-Bereichen
  • Sie werten regelmäßig die laufenden Design-Vorgänge in den Phasen Angebot, Design, Implementierung, Projekt und Betrieb aus und sind für das Berichtswesen an das Management zuständig
  • Sie sorgen für die vollständige Erfassung aller Solution Design-Vorgänge in den BWI Tools und koordinieren die Fachabteilungen bei der Abwicklung der Vorgänge nach dem BWI Framework
  • Sie wirken bei der Erstellung / Änderung von IT-Sicherheitskonzepten mit und unterstützen bei der Konzeption der Test- und Integrations- und Einführungsphase der Solution
  • Sie übergeben die Dokumentation und die IT-Architektur an die Verantwortlichen Service Owner für den Betrieb der Services

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (z.B. Wirtschafts-Informatik, BWL oder Ingenieurwissenschaften) bzw. entsprechende Ausbildung oder mehrjährige praktische Erfahrung in den oben benannten Tätigkeitsgebieten
  • Mehrjährige Erfahrung im IT Projektmanagement / Multi Projektmanagement; Erfahrungen mit IT Infrastrukturprojekten / Outsourcing wünschenswert; PRINCE2® oder IPMA Zertifizierung wünschenswert
  • Kenntnisse und Erfahrungen im IT Service Management, Zertifizierung ITIL V3 Foundation wünschenswert
  • Kenntnisse im nationalen und europäischen Vergaberecht wünschenswert
  • Fachkompetenz für mehrere IT- / Ingenieurwissensgebiete (z.B. LAN/WAN Design, Secure Computing (DMZ), Collaboration, Identity Management, Mobile Computing, Virtualisierung: VMware / Citrix Xen APP und Xen Desktop, MS Active Directory) und aktuelles Wissen über Stand der Informations-/Produktionstechnologie sowie über BWI und Mitbewerberlösungen
  • Sicherer Umgang in der Zusammenarbeit mit Ansprechpartnern / Kunden im Bereich öffentlicher Aufraggeber
  • Sehr gute Kommunikations- Moderations- und Präsentationsfähigkeiten (deutsch)
  • Überzeugendes und sicheres Auftreten, Hohes Verantwortungsbewusstsein, sehr gutes Organisationsvermögen, hohe Flexibilität und Belastbarkeit
  • Gute Fähigkeit zur Kommunikation und Zusammenarbeit im Team

Wir bieten:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre
  • Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge

Unser Recruitingteam

Sie haben Fragen? 
Schreiben Sie uns an bewerbung@bwi.de.
Oder rufen Sie an: +49 (0)2225 988 3990
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.