STELLEN-ID: 35687

Data Manager & Koordinator Data Governance (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte, befristet auf zwei Jahre.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Die Bedeutung von Daten als Grundlage für unterbrechungsfreie effiziente Prozesse, als sichere Grundlage für Entscheidungen und Grundlage für Innovationen ist es, die den Bereich Data Governance zu einem wichtigen, verlässlichen und leistungsstarken Partner für unsere Kunden in allen Phasen von SAP Projekten macht. Im Rahmen der Integration, der Realisierung und des Rollouts sind umfangreiche Projekt- und Beratungsleistungen mit Schwerpunkt Datenmanagement und Data Governance erforderlich. Kernaufgaben sind Datenanalyse und –pflege sowie Korrektur und Erhalt der Datenqualität. Zukünftig sind in diesem Aufgabenfeld auch Unterstützungen im Rahmen IT – und Datentechnischer Leistungen in der Nutzung der Produkte unseres Kunden vorgesehen.

Ihre Aufgaben:

  • Koordination von (Teil-) Projekten mit den entsprechenden Projektparametern und/oder Projektleitung im jeweiligen Projektmanagement-Bereich
  • Strukturierte und zielgerichtete Erarbeitung von Aufgaben sowie die Steuerung von Projektaktivitäten durch alle Projektphasen
  • Erstellung und Dokumentation von Analysen und Berichten zur Datenqualität
  • Unterstützung bei der Analyse und Optimierung der Kundenprodukte in Nutzung mit dem Ziel der Maximierung und langfristigen Sicherung der Datenqualität sowie der system- und anwendungsübergreifenden Datenkonsistenz
  • Sicherstellung der fachlichen und prozessualen Abstimmung innerhalb der BWI

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes IT-bezogenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung oder Erfahrungen im Bereich Informations- und Datenmanagement

  • Mindestens fünf Jahre Erfahrung im Einsatz von Werkzeugen, um Daten, Informationen und Wissen zu erschließen, recherchieren, analysieren sowie zu strukturieren, verwalten und zu präsentieren
  • Kenntnisse in der Planung von Informationsprozessen, der nachhaltigen Sicherung von Informationen sowie der Verwaltung und Pflege großer und komplexer Datenmengen

  • Expertise in der Umsetzung von Master Data Management in Organisationen als grundlegenden Geschäftsprozess

  • Deutschlandweite Reisebereitschaft sowie Führerschein der Klasse B erforderlich

  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.