STELLEN-ID: 29187

Change & Release Manager Network (m/w/d)

ab dem 01.01.2021 in Vollzeit, bevorzugt in München oder Rheinbach, alternativ bundesweit an einem BWI-Standort.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Die Service Line Central Service Management (CSM) unterstützt die Service Packages bei der Sicherstellung eines effizienten und einer sicheren Serviceerbringung sowie bei der Einhaltung der vereinbarten Service Qualitäten und Zeiten durch übergreifende Service Management Funktionen.  Hierbei ist die Abteilung Change- und Release Management (CRM) u. a. für die operativen Funktionen des Change Managements in der Delivery verantwortlich. Dabei unterstützen die in der Abteilung CRM befindlichen Change- Release Manager die Vorbereitung, Prüfung,  Freigabe und Verfolgung von Changes und bilden die Schnittstelle zwischen den beteiligten Einheiten

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortliche Annahme, Registrierung, Prüfung und Beauftragung von Request-for-Changes, inklusive Grobplanung bzgl. Zeitrahmen und Release-Typ
  • Koordination und Überwachung aller Aktivitäten und Tasks während des Change Prozesses sowie Impact Analysen im Rahmen der Wartungsfenster
  • Leitung von Emergency Change Advisory Boards (ECAB‘s) sowie Planung und Durchführung von Change Advisory Boards (CAB’s)
  • Bewertung von Arbeitsplänen sowie Tool-gestützte Überwachung der Prozessschritte im Zuge der Bearbeitung des Change-Release Management Prozess
  • Überwachung der Implementierung von Änderungen und Durchführen von Post Implementation Reviews
  • Sicherstellung des Schnittstellenmanagements gegenüber anderen Prozessen und Einheiten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung der Fachrichtung IT, ITIL Foundation-Zertifizierung ist von Vorteil
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement sowie mehrjährige Erfahrung in großen IT-Landschaften
  • Mindestens 2 Jahre Erfahrung in der (fachlichen) Projektleitung samt Projektmanagement-Zertifizierung (IPMA D oder vergleichbares)
  • Verständnis komplexer Zusammenhänge und Abhängigkeiten in großen IT-Landchaften bzgl. der Service-Erbringung, eine ITIL Foundation Zertifizierung ist von Vorteil
  • Idealerweise Kenntnisse logischer LAN-Verschaltung im Umfeld von Wide Area Networks (WAN),Telekommunikation (Unified Communication, etc.) und Voice-over-IP
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten sowie Zuverlässig- und Belastbarkeit samt einer verantwortungsbewussten, engagierten und motivierten Arbeitsweise    

Wir bieten:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre
  • Viele attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge

Unser Recruitingteam

Sie haben Fragen? 
Schreiben Sie uns an bewerbung@bwi.de.
Oder rufen Sie an: +49 (0)2225 988 3990
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.