Stellenbeschreibung

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 7.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

​Der Bereich Customer Solution (CS) Land & Luft arbeitet als Unterstützer und Treiber für die Digitalisierung landbasierter Operationen (D-LBO) und weitere, teilweise internationale Programme eng mit der Bundeswehr zusammen. CS Land & Luft unterstützt sowohl die militärischen als auch zivilen Organisationsbereiche der Bundeswehr bei betrieblichen, prozessualen und organisatorischen Fragestellungen. Im Vordergrund steht dabei die Abwicklung von Beschaffungsvorgängen und die Durchführung von kleinen bis komplexen Teilprojekten für die landbasierten Operationen.

Matthias Pitsch

Matthias Pitsch

Recruiter

Jetzt bewerben

Ihre Aufgaben:

  • Erschließung von neuen Geschäftsfeldern im Bereich der Land- und Luftstreitkräfte
  • Identifikation und Aufnahme von Kundenbedürfnissen und Anforderungen zu potentiellen Geschäftsfeldentwicklungen beim Kunden Bundeswehr
  • Marktanalysen zu technologischen Trends durchführen. Zukünftig für den Kunden relevante Technologien identifizieren.
  • Umsetzung der Kundenanforderungen in bestehende und neue Prozesse sowie Lösungsentwicklung
  • Beratung des Kunden in funktechnischen Fragen und darauf aufbauende Lösungsentwicklung
  • Aufzeigen und Abstimmen von Abhängigkeiten zwischen bestehenden Projekten und neuen Geschäftsfeldern
  • Durchführung und Moderarion von Kundenworkshops
  • Projektmonitoring und -berichterstattung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium oder einschlägige IT Ausbildung
  • Mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung nach dem Studium (nach der Ausbildung 5 Jahre) im Bereich Funk- und Telekommunikationssysteme sowie fundierte Erfahrungen im Projekt- und Prozessmanagement
  • Kenntnisse im Bereich der militärischen Nachrichtentechnik sowie Begeisterung für Digitalisierungsthemen / technologischen Trends
  • Mindestens eine der folgenden Zertifizierungen IREB, ITIL, IPMA, PMI oder vergleichbar
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit
  • Reisebereitschaft (40%)
  • Verhandlungssichere Deutsch- und fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift  

Wir bieten:

  • Durch abwechslungsreiche und gesellschaftlich relevante Aufgaben gewährleisten wir die IT-Sicherheit und Zukunftsfähigkeit Deutschlands
  • Als primärer Digitalisierungspartner der Bundeswehr befähigen und unterstützen wir in Frieden, Krise und Krieg
  • Die BWI bietet eine marktgerechte Vergütung, einen sicheren Arbeitsplatz sowie eine prämierte und arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Sie starten grundsätzlich mit 30 Tagen Jahresurlaub mit Option auf individuelle Anpassungen
  • Wir ermöglichen Ihnen Flexibilität, um Beruf und Privatleben in Einklang zu bringen
  • Wir unterstützen Ihre berufliche und persönliche Weiterbildung durch individuelle Maßnahmen sowie einen kostenfreien Zugriff auf LinkedIn Learning und die Angebote der BWI-Academy
  • Wir stellen Ihnen ein modernes Notebook (HP EliteBook) und ein High-End Smartphone (Samsung oder Apple) zur Verfügung

Weitere offene Stellen