STELLEN-ID: 22236

Associate Project Director HFP Projekte (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit bevorzugt im Bonner Raum (Köln/Bonn/Meckenheim), alternativ in Nürnberg oder München.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Die Business Unit IT Bundeswehr steuert und leitet im Rahmen eines umfangreichen Multi-Projektmanagements alle Bundeswehr-Projekte zur Erfüllung der mit dem Kunden Bundeswehr vertraglich vereinbarten Dienstleistung und deckt die damit verbundenen Betriebsservices ab. Der Bereich HFP (Hercules-Folge-Projekt) ist für den Kunden Bundeswehr ein verlässlicher Partner für die Weiterentwicklung des LV (Leistungsvertrags) HFP und die Umsetzung neuer Anforderungen über erfolgreiche Projekte. Der Fachbereich verantwortet die Koordination des jährlichen Vertragsreleases des LV HFP und die damit verbundende Steuerung der beinhalteten Kundenprojekte in Time, Quality und Budget.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für technische IT-Projekte von der Lösungsentwicklung bis zur Inbetriebnahme inkl. fachlicher Führung der Projektteams
  • Übersetzen von Kundenanforderungen in neue und bestehende IT-Prozesse/-Lösungen
  • Managen von Ziel- und Interessenskonflikten und Steuerung der Lieferanten
  • Reporting und Abstimmung der Projektergebnisse mit Management, Fachbereichen und (externen) Stakeholdern
  • Aufzeigen und Koordinieren von Abhängigkeiten, Änderungen und Risiken in der Programm- und Projektplanung im eigenen Verantwortungsbereich
  • Implementierung eines Projekt-Controllings in Bezug auf Termine, Meilensteine und Abhängigkeiten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im (betriebs-)wirtschaftlichen/informatiknahen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation/Berufsausbildung
  • Mindestens 7 Jahre einschlägige Berufserfahrung / Erfahrung in der Leitung komplexer Projekte, Bezug zur Bundeswehr oder anderen öffentlichen Auftraggebern wünschenswert
  • Belastbare Erfahrung mit Projektmanagement-Lösungsmethodiken sowie sehr gute Planungs- und Konzeptionskenntnisse
  • Sicherer Umgang mit Reporting Tools
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und gute Präsentationsskills

Wir bieten:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre
  • Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge

Unser Recruitingteam

Sie haben Fragen? 
Schreiben Sie uns an bewerbung@bwi.de.
Oder rufen Sie an: +49 (0)2225 988 3990
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.