Master@BWI – das Masterprogramm der BWI

Du hast deinen Bachelor erfolgreich abgeschlossen oder befindest dich auf der Zielgeraden? Du möchtest deine Karriere in einem Unternehmen starten, aber auch noch ein Masterstudium absolvieren? Beides ist möglich – mit Master@BWI.

 | © Fotolia

Master@BWI bietet dir die Möglichkeit, ein berufsbegleitendes Masterstudium zu absolvieren, das perfekt auf deine Karriereziele abgestimmt ist. Sowohl im IT- wie auch im kaufmännischen Bereich bietet die BWI Stellen, die speziell für Masterstudenten ausgelegt sind. Du übernimmst eigenverantwortlich Arbeitsbereiche, die du in einem auf das Studium ausgerichteten Arbeitszeitmodell bewältigst. Startschuss für das 30-monatige Programm ist zum September eines jeden Jahres.

Wir fördern deine Entwicklung

Unsere oberste Priorität bei Master@BWI ist es, deine Entwicklung zu fördern. Wir stellen dir erfahrene Betreuer zur Seite, die dich fachlich und persönlich unterstützen. Während deines Studiums lernst du nicht nur deinen Aufgabenbereich zu beherrschen, du sollst auch übergreifendes Wissen aufbauen und das Unternehmen kennenlernen. Eine ideale Voraussetzung für deinen potenziellen Direkteinstieg bei der BWI.

Kooperation mit der FOM Hochschule

Die Studierenden im Masterprogramm der BWI besuchen, je nach Arbeitsort, Studiengänge der FOM Hochschule in Berlin, Bonn, Köln, München oder Nürnberg. Abhängig von der zu besetzenden Stelle, stehen die Studiengänge IT-Management, Human Resource Management oder Finance & Accounting zur Auswahl. Die Vorlesungen finden mehrmals monatlich statt – entweder wochentags oder am Samstag. Gerne unterstützen wir dich bei der Anfertigung deiner Thesis im Unternehmenskontext.

Auf einen Blick – das bieten wir dir: 

  • Unterstützung deines Karriereziels

  • Interessante Aufgabengebiete

  • Feste monatliche Vergütung
    (1. Jahr: 1.750 Euro / 2. Jahr 2.000 Euro)

  • Übernahme der Studiengebühren

  • Auf das Studium ausgerichtetes Arbeitszeitmodell
    (40 Std., 10 Std. Freistellung für das Studium) 

  • 26 Tage Urlaub im Jahr

  • Sehr gute Übernahmechancen

  • Interne Schulungen

  • Persönliche Betreuung

  • Möglichkeiten von Zertifizierungen bspw. in Projektmanagement 
    oder ITIL

So bewirbst du dich richtig:

Deine Bewerbungsunterlagen sollten einen aussagekräftigen Lebenslauf sowie alle Zeugnisse einschließlich des Bachelor-Zeugnisses, das du mit der Note 2,5 oder besser abgeschlossen hast, enthalten. Solltest du dein Zeugnis noch nicht bekommen haben, sende uns deinen aktuellen Notenspiegel zu.

Bitte füge ein Anschreiben bei, indem du deine Motivation für das Masterstudium sowie deine Qualifikation für die Mitarbeit in dem gewählten Bereich beschreibst. 

Schau dir unsere aktuellen Stellenausschreibungen inklusive Fachrichtungen hier an und bewirb dich direkt.