Interview: Niclaas, Head of ERP Ausbildung

Erfahre hier mehr über Niclaas und seinen Arbeitsbereich bei der BWI.

Video abspielen

 

Wofür bist du bei der BWI zuständig?
Ich bin bei der BWI Abteilungsleiter für den Bereich ERP Ausbildung. Wir sorgen für die Befähigung der Mitarbeiter unseres Kunden im SAP Umfeld.

Wie würdest du die Zusammenarbeit im Team beschreiben?
Ich leite die Abteilung, sehe mich aber nicht als der „Boss“. Am Ende des Tages ist es eine Teamleistung. Ich alleine kann das nicht bewältigen, ich brauche das Team dafür und das arbeitet an dieser Stelle spitzenmäßig. Darüber hinaus leben wir eine offene Feedbackkultur. Wenn was schiefläuft, dann wird es analysiert und geschaut was wir beim nächsten Mal besser machen können.

Was bedeutet für dich Vielfalt bei der BWI?
Ich habe ein unglaublich interdisziplinäres Team. Überraschenderweise haben im Team nicht alle einen IT-Hintergrund, bei uns ist alles Mögliche dabei. Trotz der Vielfalt der Menschen, den Unterschiedlichkeiten und der Vielfalt an Themen, die die BWI abdeckt, gelingt es uns, dass sich alle auf ein Ziel fokussieren.

Was ist das Ziel der BWI?
Wir wollen dem Kunden „geile“ Produkte liefern und wir wollen ihn unterstützen wo wir können. Das ist es, was die Belegschaft im Endeffekt eint.

Wie empfindest du das Thema Sicherheit bei der BWI?
Die BWI und auch das Umfeld in dem wir tätig sind, verleiht ein Gefühl von Sicherheit. Sicherheit bedeutet für mich sich auch mal etwas zu trauen.

Was macht die BWI für dich einzigartig?
Die Kollegen fühlen sich wohl in dem Team, ich fühle mich wohl in dem Team und das ist glaube ich das, was zumindest für uns einfach der springende Punkt ist. Was bei uns so unglaublich gut läuft, dass die Menschen sich so daheim fühlen.

Zurück zur Übersicht