Interview: Kirsten, Auszubildende Fachinformatikerin Anwendungsentwicklung

Erfahre mehr über das sichere und zukunftsorientierte Arbeitsumfeld von Kirsten bei der BWI.

Video abspielen

 

Was machst du bei der BWI?
Ich bin Anwendungsentwicklerin und somit für Software zuständig.

Was gefällt dir bei der BWI?
Ich finde besonders gut bei der BWI, dass man Einblicke in viele verschiedene Bereiche bekommt. Man kann zum Beispiel Apps entwickeln, Programme, Webanwendungen und Desktopanwendung erstellen. Ich finde, dass alles zum Thema PC und Handy vorhanden ist.

Warum hast du dich für eine Ausbildung in der IT entschieden?
Eine IT-Ausbildung macht immer Sinn. Wir beschäftigen uns alle den ganzen Tag mit IT. Wir sind am Handy oder am PC. Es ist alles IT. Die Frage ist nur, bei welchem Thema man sich dann mehr interessiert und wo man sich dann eher sieht.

Wie ist für dich die Zusammenarbeit in den Teams während deiner Ausbildung?
Viele sagen immer, dass der Azubi eigentlich nur dafür da ist, Brötchen und Kaffee zu holen. Dies ist gar nicht der Fall. Ich arbeite im Team mit als wäre ich schon ausgelernt. Natürlich bin ich noch in der Lernphase, also ich brauche noch Unterstützung. Ich bin jetzt auch noch nicht so lange im Unternehmen, aber komme  mir vor wie ein wichtiger Teil des Teams.

Warum möchtest du in der IT arbeiten?
Ich habe mich dafür entschieden, weil die IT in unserem Leben eine ziemlich große Rolle spielt und die Rolle immer größer wird. Es gibt viele Berufe, die durch die IT abgelöst werden und das Problem haben wir in der IT natürlich nicht.

Wie empfindest du das Thema Sicherheit bei der BWI?
Durch die Bundeswehr sehr sicher und generell sehr sicher, da die Azubis übernommen werden.

Was macht die BWI (für dich) besonders?
Man hat verschiedene Themenbereiche und ist nicht wirklich auf diesen einen Punkt fixiert. Man kann in alle Bereiche gehen, wird unterstützt und genau das ist das, was die BWI für mich ausmacht.

Wie sieht dein weiterer Weg aus?
Die BWI ist meine Zukunft, weil ich dort das machen kann, was für mich richtig ist und mit dem ich mich wohl fühle.

Zurück zur Übersicht