BWI-Cookie-Richtlinien

Diese Cookie Richtlinien gelten für die vorliegende Website der im Impressum genannten BWI GmbH. Wenn Sie BWI-Websites besuchen, werden auf Ihrem Endgerät Informationen in Form eines „Cookie“ abgelegt. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unseren Seiten über Ihren Browser speichern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Webseite an Ihre Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Grundsätzlich erheben wir mittels Cookies keine personenbezogenen Daten, es sei denn Sie haben uns hierzu eine entsprechende Einwilligung erteilt. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihr Endgerät wiedererkennen, stellen Sie Ihren Internet-Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrem Gerät löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionalitäten unserer Website möglicherweise ohne Cookies nicht mehr oder nicht mehr richtig funktionieren.

Kategorisierung von Cookies

Abhängig von ihrer Funktion und ihrem Verwendungszweck können Cookies in verschiedene Kategorien eingeteilt werden: Unbedingt erforderliche Cookies, Performance Cookies und funktionale Cookies.

 

Unbedingt erforderliche Cookies werden benötigt, damit Sie auf der BWI-Website navigieren und die Basisfunktionen der Website bedienen können wie zum Beispiel die Vergabe von anonymen Session ID zur Bündelung mehrerer zusammengehöriger Abfragen an einen Server.

 

Performance Cookies sammeln Informationen über die Nutzungsweise unserer Website, etwa verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem, Domain-Name der Website, von der Sie kamen, Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweilzeit, aufgerufene Seiten.

Diese Cookies speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Nutzers zulassen. Die mit Hilfe der Cookies gesammelten Informationen sind aggregiert und daher anonym.

Performance Cookies werden dazu verwendet, die Nutzerfreundlichkeit einer Webseite und damit das Nutzererlebnis zu verbessern.

 

Funktionale Cookies ermöglichen es einer Website, bereits getätigte Angaben (wie zum Beispiel Benutzernamen, Sprachauswahl oder der Ort, an dem Sie sich befinden) zu speichern und dem Nutzer verbesserte, persönlichere Funktionen anzubieten.

Funktionale Cookies werden außerdem dazu benutzt, angeforderte Funktionen wie das Abspielen von Videos zu ermöglichen.

 

Cookies verwalten

Bitte beachten Sie, dass möglicherweise nicht alle der hier aufgezählten Cookies Verwendung finden, wenn Sie diese Website mit einem mobilen Endgerät aufrufen.

 

Performance Cookies: Piwik

Wir setzen auf unserer Website Piwik ein, um die Website stetig zu verbessern und/oder Fehler zu erkennen. Hierzu werden unter anderem die besuchte Webseite inklusive deren Metadaten, die auf die BWI verweisenden Internetseiten, der Zeitpunkt und das Datum des Aufrufs, der verwendete Browser sowie Standortdaten gespeichert und anonym ausgewertet. Dabei erheben wir die IP-Adresssen der Besucher in anonymisierter Form, um die Zugriffe erfassen zu können.

 

Wie kann ich Cookies deaktivieren?

Cookies können in den Einstellungen des Internebrowsers deaktiviert werden, dies kann allerdings dazu führen, dass gewisse Services unserer Website nicht mehr korrekt ausgeführt werden können. Bitte schauen Sie sich hierzu die Anleitung des von Ihnen verwendeten Browsers an.

Wenn Sie der Erhebung der anonymisierten IP-Adresse und dem Setzen eines entsprechenden Cookies widersprechen möchten, klicken Sie bitte hier.

Wenn Sie noch Fragen zu unseren Cookie-Richtlinien haben sollten, klicken Sie bitte auf „Kontakt“ und senden Sie uns Ihre Fragen und Anregungen.